- Gedanken und Ideen zu unserem Leben als Kleingärtner –

Nach den „Neugärtnern“ sind nun, wie angekündigt die „Altgärtner“ dran. Alle, die schon länger als drei Jahre, lange oder ganz lange einen Garten bewirtschaften, möchte ich zu einem Treffen ins Vereinshaus einladen. Thema ist natürlich das „Gärtnern“ und damit verbundene Themen.

Termin: Sonntag, 25.8. 2019 11.00 – 13.00 Uhr

Bitte zur besseren Planung mir baldmöglichst, spätestens zwei Tage vorher Bescheid sagen. ( Name, Parzelle, Anzahl der Personen.)

Es freut sich auf Sie / Euch Erika Rupp- Dahlem ( Parz. 157, Tel.: 84726449)

Liebe Gartenfreunde

Am Samstag, den 3. August ist es endlich soweit!

Ab 15 Uhr feiern wir unser Kinder- und Sommerfest, mit vielen tollen Spielen, leckeren Waffeln und jede Menge Überraschungen für Groß und Klein. Wir haben selbstverständlich auch für die Erwachsenen einiges vorbereitet und freuen uns auf Euch.

Einige Highlights:

Selbstgebackene Kuchen

Kinderschminken

Herzhafte Crêpes

Karikaturist

DJ ab 18Uhr (Kinder/Jugenddisco bis 19Uhr)

Leckeres vom Grill ab 18Uhr

Tombola (Auslosung um 20Uhr)

Damit alles reibungslos läuft benötigen wir noch einige Helfer für:

Küche 18-00Uhr

Grill 20-00Uhr

Ausschank 22-00Uhr

Zapfen 18-21Uhr.

Wer helfen kann meldet sich bitte persönlich oder per Email an:

 festausschuss@kga-am-stichkanal.de

Wir würden uns über weitere Kuchenspenden freuen.

Salatvorbereitung am 2. August ab 15Uhr im Vereinshaus, dort könnt ihr dann auch die Kinderkarten abholen.

Wir freuen uns mit Euch gemeinsam feiern zu können.

Sonnige Grüße

wasseruhr-bar

Am Samstag 30.03.2019, ab 10:00 Uhr, werden die Wasseruhren abgelesen. Die Ablesung erfolgt bei jedem Wetter.

Wir bitten um Anwesenheit auf Eurer Parzelle, oder – soweit Ihr uns die Erlaubnis gegeben habt Eure Parzelle betreten zu dürfen – um freien Zugang zur Wasseruhr. Das bedeutet insbesondere, dass

  • die Wasseruhren eingebaut sind;
  • die Wassergrube nicht zugestellt oder verdeckt ist;
  • der Deckel zur Grube geöffnet ist;
  • eventuelles Isoliermaterial o.ä. aus der Grube entfernt ist.

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben müssen die Uhren geeicht sein, ansonsten dürfen wir sie nicht zur Abrechnung heranziehen. Also bitte zweimal kontrollieren. Ist die Uhr nicht gültig, nicht eingebaut, oder nicht zugänglich wird nach letztem Mitgliederbeschluss eine Sanktion fällig!
Wird eine neue Uhr eingebaut, bitte die alte zur Endablesung bereithalten!

WICHTIG: Da an diesem Tag auch das Wasser angestellt werden soll, sollte jedes Mitglied entweder auf seiner Parzelle sein, um mögliche Undichtigkeiten sofort festzustellen, oder zumindest vorab sicherstellen, dass alle Hähne geschlossen sind.

Der Vorstand

wasseruhr-bar

Am Samstag 20.10.2018, ab 10:00 Uhr, werden die Wasseruhren abgelesen. Die Ablesung erfolgt bei jedem Wetter.

Wir bitten um Anwesenheit auf Ihrer Parzelle, oder – soweit Sie uns die Erlaubnis gegeben haben, Ihre Parzelle betreten zu dürfen – um freien Zugang zur Wasseruhr. Das bedeutet insbesondere, dass

  • die Wassergrube nicht zugestellt oder verdeckt ist;
  • der Deckel zur Grube geöffnet ist;
  • eventuelles Isoliermaterial o.ä. aus den Gruben entfernt ist.

Das Abstellen des Wassers erfolgt je nach Wetterlage ohne Ankündigung Anfang Dezember!